lunabaeren und mehr
lunabaeren und mehr



lunabaeren und mehr

  Startseite
    Hallo....
    Lunafanten
    Teddys
    Mäuse
    Ratten
    Hasen
    Andere Tierchen
    Country,Prim,...
    Filziges
    Die wilden Kerle
    Anfänge
    Sarahs Seiten
    Marvins Seiten
    Tauschis und Geschenke
    Fremdzugänge
    Schnurrrrrrrrrrrrr
    Gartenzeiten
    Links
    Impressum
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 



  Links
   Specksteinkunst von Steffen Böhm
   Sandras blog
   Sabines blog
   Tines Teddys
   Domherrenbären
   Baerenseele
   Susibären
   Nettebiene-Bears
   Teddyandmore
   Wildebären
   Nelweens
   Teddypfote
   Peri-Teddys
   Mela's blog
   Willy's Baer



Webnews

Webnews

Webnews



http://myblog.de/lunabaeren

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bald gibt es ein paar neue Fotos....

Lange habe ich nichts mehr in meinen blog eingestellt. Ich habe mir eine kreative Auszeit genommen, aber bald folgen ein paar neue Fotos - versprochen!

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins Jahr 2013 und hoffe, wir sehen uns hier bald wieder......

26.12.12 17:43


Werbung


.................schön, dass du den Weg zu diesem Blog gefunden hast!

Seit Sommer 2006 nähe ich Teddybären und anderes "Getier" und hier möchte ich euch immer wieder Mal etwas Neues von meinem Hobby zeigen.
Mein Markenzeichen an allen von mir entworfenen und selbst genähten Tierchen, ist eine echte kleine Mondsteinperle (luna=Mond).

Auch unsere Samtpfoten und unseren Garten werde ich ab und zu fotografieren.

Ich freue mich über Tipps, Anregungen und Kritik und über einen Eintrag in mein Gästebuch!

Wenn Du Fragen zu einer Handarbeit hast oder gerne ein Bärchen/Mäuschen/Nadelkissen,.... adoptieren willst, so sende mir bitte eine mail - ich melde mich dann umgehend.
Viel Spass beim Anschauen und Lesen!

Susanne

24.3.07 19:57


Victor saß 5 Monate.....

...unvollendet in einer Schublade, aber gestern habe ich ihn, angeregt durch Sandras tolles Geburi-Päckchen, endlich fertig gestellt.

Victor ist ein kleiner Klassiker nach meinem Schnitt, 11 cm klein und aus Smokey long pile und Vintagesrayon genäht. Um den Hals trägt er einen Spitzenkragen aus einer alten Borte.


Victor ließt sich nur sehr schwer knipseln....so dunkel, wie auf den  ist sein Gesicht gar nicht....das ist das düstere Wetter. Victor ist schwer mit Schafwolle und Edelstahlgranulat gefüllt und steht und sitzt daher ganz besonders gut.

Seinen Charakter würde ich als freundlich, aber ein bischen"eigenwillig" beschreiben. Victor hat mir gesagt, dass er nicht verreisen will und so wohnt endlich mal wieder ein kleiner "Kragenbär" in unserer Familie, die sich über Victor sehr gefreut hat.

 

 

 



25.7.11 15:08


3 Geburtstags-Neuzugänge 2011

Von der lieben Sabine zog der "kleine Dreckspatz" bei mir ein - vielen Dank - der Kleine ist wunderschön!

 

Dazu gabs noch zwei tolle Schlüsselbänder:

 

Den kleinen Pekel-Clown von su Dobrik hab ich auch sofort ins Herz geschlossen:

 

Ganze 9 cm ist der Spässemacher klein.

 

 

 Von meiner liebsten Sandra kamen ganz viele kleine Päckchen mit so vielen tollen Sachen, die ich hier nicht alle zeigen kann - das würde den Rahmen sprengen, aber Mr. Bone, den kleinen spaniel will ich euch unbedingt vorstellen.

Mr. Bone hat eine feine Weste mit Silberknöpfen an und darüber einen Frack aus lila Samt mit Blümchenstoff-Futter und einen wunderschönen Spitzensabbot. Er ist nicht mal 9 cm klein und Sandra hat mir eine riesige Freude mit ihm gemacht! Viiiiiiielen lieben Dank!

 

 

 

 

 

 

 

 


25.7.11 15:33


Abla (eine wilde Rose) und Dalila (Sanftheit ist ihre Seele) - zwei Elemädchen


Der australische Schnitt von Merilyn Pursell läßt mir keine Ruhe und so habe ich noch mal zwei so süße Elemädchen genäht. Sie sind auch aus dem schönen Wellnessmohair in Creme und Rosé und passendem Cashmere, den ich bewußt ein bischen dunkler gewählt habe, genäht.



Dazu bekamen sie passende Spitzenröckchen und eine Schleife mit farblich passenden Röschen. Ich mag sie in den dezenteren Farben sehr gerne und habe passende, afrikanische Namen für sie raus gesucht:





Abla in Rosé mit Rosenholz = "eine wilde Rose" auf Suaheli:






Dalila in Creme und Zartlachs = "Sanftheit ist ihre Seele" auf Shona:





Leider sind das meine letzten Kreationen und das noch nach einem Fremschnitt - ich stecke in einem kreativen Tief und hoffe, da bald wieder raus zu finden.
25.7.11 14:55


BATMAN - meine Fledermaus aus Manuelas Kurs

Schaut mal, was heute in unserem alten Kirschbaum herumgeflattert ist und das am hellichten Tage:

 

Sieht aus, wie ne maskierte Fledermaus......

Ich glaube der ist bei den Kindern sehr beliebt und rettet Menschen und Tiere aus der Not.....

Man kennt ihn auch unter dem Namen "BATMAN"....

Er zeigt nicht gerne sein wahres Gesicht......

Doch für euch hat er heute mal ganz kurz seine Maske abgelegt....

Vom vielen Helfen und Herumfliegen muss man sich auch mal ausruhen.....

Bevor ihm die Augen vor Müdigkeit vollens zufallen und er im Stehen einschläft.....

Hängt er sich, dank seiner beweglichen Krallen, ganz stilecht, im Kirschbaum zum Schlafen auf.

Die Fledermaus ist bei einem online-kurs von Manuela Schulz entstanden. Sie ist ca. 15 cm groß und aus Smokey longpile, Kunstleder und Suedine genäht. Sie hat bewegliche Flügel, bewegliche Beine und das Besondere sind die beweglichen Augenlider, die aufmodellierte Nase und die Zähnchen.

Die Ausarbeitung zum BATMAN war meine Idee - ich fand diese Verkleidung einfach passend und hoffe, dass euch mein kleiner BATMAN gefällt.

 

6.3.11 18:32


Alisha - ein Valentinstauschi von Tineteddys

Ich möchte euch noch die bezaubernde Alisha von Tine vorstellen - ein klitzekleines Filzbären-Elfchen mit ganz zarten Spitzenflügeln ist zum Valenti mit ganz viel rosa Zubehör, zu mir geflattert.

Liebe Tine, ich habe mich riesig darüber gefreut. Das war ein wundervoller Tauch!

 

Zu Tine gezogen ist dafür Quentin - ein kleiner Klassiker von mir. viel Freude mit ihm, liebe Tine!

2.3.11 13:48


Kibibi und Halili - zwei kitschige Elefantenmädchen zum Valentinstag

Für meine beiden Nichten 5 und 9, die ROSA und LILA über alles lieben, habe ich zum Valentinstag mal ein paar aussergewöhnliche und für mich untypische Tierchen genäht:

Kibibi (suaheli = "kleine Lady" und Halili (suaheli = "die Liebste
Die beiden Baby-Elemädchen sind nach einem Schnitt von Merilyn Pursell (Australien Bear Creations Vol.15/5) aus sparsigem "Wellnessmohair" und Suedine/Cashmere genäht. Den Schnitt habe ich um 50% verkleinert und so sind die beiden mit ihren Tutus nur noch knapp 14 cm groß.
Die Tutus sind aus Tüll und Satinbändern gerafft und anstatt der Perlenkrone (für die im Heft auch eine Anleitung ist) habe ich ihnen je eine passende Schleife aufgenäht - das war für mich stimmiger.
 

Das besondere an diesem Schnitt ist, dass das Gesicht sehr stark skulptiert und geschminkt wird. Ich gebe es zu, das ist nicht Jederfraus Sache, aber mir hat es Spass gemacht, mal so zwei kitschiges Tierchen zum Leben zu erwecken und ich hoffe, die beiden kommen bei meinen Nichten gut an

 





Kibibi - lila Tutu für Laura

 





Liebe Laura, ich hoffe, Kibibi gefällt dir!

 








Liebe Julia, Halili hat es bestimmt gut bei dir!

 

 

28.2.11 17:05


Théodore - ein Klassikerbärchen

Théodore ist nach meinem eigenen Klassikerschnitt aus Stoppelmohair und Cashmere genäht und schwer mit Schafwolle und Edelstahlgranulat gefüllt. Er kann gut stehen und sitzen und ist 13 cm groß.

Normalerweise ziehe ich meinen Bärchen selten etwas an aber der zurückhaltende Mohair machte ihn unbekleidet ein bischen langweilig und so bekam er noch eine selbstgestrickte (von einer Freundin) Latzhose mit kleinem Lederherz, welches perfekt zur Mohairfarbe paßt, an und er hat sich gleich super wohl darin gefühlt.

Théodore hält sich, wie alle meine Bärchen, am liebsten bei meinen alten Nähutensilien (die ich sammle) auf und sein kleiner Freund, das Tigerbaby (von "World of Miniature Bears" darf überall mit hin.

 










28.2.11 16:51


Serge - ein kleiner Harlekin-Klassiker

Darf ich euch Serge vorstellen, einen kleinen Harlekin. Er ist ohne Hütchen 8,8 cm klein und rutscht so gerade noch in die Minibären-Aktion - hoffe ich jedenfalls.

Serge ist nach meinem eigenen Klassikerschnitt, aus zwei verschieden farbigen smokey long piles und Suedine genäht und mit Kapok und Edelstahlgranulat gefüllt. Sein Hütchen ist aus Seide und dazu trägt er einen passenden Spitzenkragen. Ohne Kater "Carlo", ein Miniaturkätzchen von "World of Miniature Bears" geht Serge nicht aus dem Haus. Carlo ist 2,4 cm klein.







Mit Serge habe ich einen Minibären-Wettbewerb im "Bärendorf" gewonnen und mich sehr darüber gefreut.
28.2.11 16:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung